Die Unterkunft

Das auszeithaus bodensee liegt am Fuße des Gehrenbergs, oberhalb des historisch geprägten Städtchens Markdorf. Die Auszeit- und Ferienebene hat drei zusammen 83 qm große Zimmer mit See- und Alpensicht zur Verfügung, des weiteren eine gemeinsame Küche und ein Bad mit separater Toilette. Das gemütliche Wohn- und Lesezimmer ist mit vielen Büchern, Musik- und Meditationsecke ausgestattet und hat einen Balkon zur See- und Sonnenseite. Im Garten stehen schöne Plätze zum Rückzug zur Verfügung.

 

Die meisten Auszeithausgäste mieten die ganze Wohnung, um für sich allein zu sein. Sie können sich aber auch dafür entscheiden, die Zimmer einzeln zu mieten, die Gemeinschaftsräume teilen Sie dann gegebenenfalls mit einer zweiten Person. 

 

Unabhängig von Ihrer Aus-und Ferienzeit können Sie einen Stock tiefer zusätzliche Therapie- und Behandlungsstunden in meinem Praxisraum buchen, und an Angeboten teilnehmen, die im Haus  im Gruppenraum stattfinden. Sie können sich als Selbstversorger entweder gänzlich zurückziehen, sich nur am Rande begleiten lassen oder sich selber eine gute Mischung aus Rückzug, Begleitung und Anwendungen zusammen stellen.

Die Umgebung

 

Das auszeithaus bodensee befindet sich inmitten der schönen, reichen Landschaft des Bodenseehinterlandes. Die Umgebung mit ihrer landschaftlichen Vielfalt bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge, wenn das Bedürfnis nach Rückzug ausgeschöpft ist. Eine Mappe mit Hinweisen, Wandervorschlägen, Landkarten und Prospekten steht Ihnen im auszeithaus bodensee zur Verfügung.

 

Die abwechslungsreiche Landschaft der Umgebung lädt ein, sie abseits der Touristenpfade zu entdecken. Sie können zu Fuß direkt vom Haus aus loslaufen, zum Beispiel auf unseren Hausberg, den Gehrenberg, ins Deggenhausertal oder zum etwa acht Kilometer entfernten Bodensee. Außerdem steht Ihnen bei Bedarf ein Leihfahrrad zur Verfügung. Einsame Wanderwege können Ihnen helfen, sich etwas von der Seele zu laufen. Naturbeobachtungen im nahe gelegenen Ried mit seiner artenreichen Vogelwelt laden ein, still zu sitzen, wahrzunehmen, zu beobachten und im Spiegel der Natur etwas über sich selbst zu erfahren.

 

Weiteres

 

  • Entfernung zum Bahnhof Markdorf 1 km
  • Entfernung zur nächsten Bushaltestelle 800 Meter
  • Entfernung in den Ort 5 Minuten zu Fuß
  • Entfernung nächstes Restaurant 5 Minuten zu Fuß
  • Entfernung zum See 8 km
  • Gartennutzung mit Sitzplätzen
  • Fahrradnutzung möglich